Yoga für dich – Yoga mit Anna-Lena


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 5 November 2019 bis 28 Dezember 2021 und findet das nächste Mal am 19. Oktober 2021 18:30 statt.

  • Terminkategorien:
  • Kommende Daten:

Ob du neu ins Yoga einsteigst oder schon Vorerfahrung hast:
Wenn du etwas für dich selbst tun möchtest und sowohl in die Flexibilität als auch in die Kraft kommen möchtest, bist du herzlich zu meiner Yogastunde eingeladen!

In der Stunde praktizieren wir Hatha Yoga kombiniert mit sanften Flows, die langsam aufgebaut werden. In der Abschlusssequenz kannst du langsam zur Ruhe kommen und entspannt in deinen Abend starten.

Bei meinem Yoga geht es darum, in Kontakt mit sich selbst zu kommen und das eigene Körpergefühl zu stärken: Wie geht es mit in dieser Position gerade? Was verändert sich, wenn ich den Fokus z.B. bewusst auf meine Atmung lege?

Yoga für dich ist für alle geeignet. Ich gehe dabei individuell auf die Anliegen der Teilnehmenden ein und biete gerne Optionen an.

Komm‘ gerne zu einer Probestunde vorbei.
Ich würde mich freuen, wenn du mir vorher per E-Mail kurz Bescheid gibst: yoga-mit-anna-lena@web.de

Auf Wunsch richte ich auch einen Online-Livestream ein. So kannst du an der Stunde auch von zuhause aus teilnehmen. Dazu gib mir bitte bis spätestens Dienstagvormittag Bescheid.

Preise:
Probestunde 12,-
Einzelstunde 15,-
5er Karte: 70,-

 

 

Anna-Lena-YogaÜber Anna-Lena

Ist seit ihrem zwanzigsten Lebensjahr von Yoga begeistert. Was als Ausgleich zum Bürojob begann, ist jetzt fest in ihrem Leben verankert. Mit Menschen in Kontakt sein und sie auf ihrem persönlichen Yogaweg begleiten zu dürfen, war ihre Intention eine Yogalehrerausbildung zu absolvieren.

Es folgten weitere Yogaweiterbildungen, eigener Yogaunterricht seit 2018 und Begegnungen mit Menschen, die sie inspirierten. So entstand der Wunsch, Menschen ganzheitlich begleiten zu können und sie absolvierte eine Svaveda-Coachingausbildung. Sie basiert auf einem ressourcenorientierten und systemischen Vorgehen sowie den Grundlagen der Buddhistischen Psychologie. Svaveda, das bedeutet: Wissen vom Selbst.

Ihre Yogastunden versteht sie daher als Raum, in den die Teilnehmenden sich selbst zu entdecken können.  Das Vertrauen in sich und seinen Körper zu stärken, ist eine ihrer Intentionen für den Yogaunterricht.