Yoga Einzelstunden

Yoga bei depressiven Verstimmungen

Yoga Übungen kräftigen und dehnen unseren Körper, können Rücken- und andere Schmerzen lindern, haben aber auch, vor allem bei regelmäßigem Üben, eine nachgewiesene positive Wirkung auf unsere Stimmung und unser biochemisches Gleichgewicht im Gehirn. Bewusst ausgeführte Yoga Körper- und Atemübungen können negative Gedankenmuster reduzieren, und führen so zu mehr Wohlbefinden und einer ausgeglicheneren Verbindung zwischen Körper und Geist.

Die Yoga Übungen werden von mir individuell auf Deine Bedürfnisse und Deine Gesundheits- und Lebenssituation angepasst. Ein Ziel kann die Erstellung eines individuellen Übungsprogramms für zu Hause oder auch das gemeinsame regelmäßige Üben sein. Yoga kann eine Therapie begleiten, jedoch nicht ersetzen. Termine und Rahmenbedingungen nach Absprache
Kontakt: elisabeth.meurer@mailbox.org